Herbstwanderung bei herbstlichem Wetter

Bei typischem Herbstwetter versammelten wir uns am Dienstag, 24. September 2019 in der Arena. Mit vollgepackten Rucksäcken machten wir uns auf den Weg in Richtung Born.

Der Kindergarten vom 2. Jahr und die Unterstufe spazierten gemütlich zur Vögelihütte, wo wir eine verdiente Znünipause machten. Unterwegs begegneten wir sogar noch zwei Rehen. Wer hat sich wohl mehr erschreckt?

Die Mittelstufe gelangte über einen anspruchsvolleren Weg zum 1000er – Stägli. Kurz vor dem Aufstieg stärkten wir uns mit dem mitgebrachten Znüni. Dann wurde das Stägli unter zum Teil heftigem Gemurre in Angriff genommen. Schlussendlich haben es alle geschafft! Der dichte Nebel machte uns jedoch einen Strich durch die Rechnung und so konnten wir die tolle Aussicht von oben leider nicht geniessen.

Beim „Schanze“ – Platz wurden die grossen Schüler schon von den Kleineren erwartet. Der tolle Platz lud zum Spielen, Verstecken und Verweilen ein und alle, die Lust hatten, konnten ihre Würste bräteln.

Die Zeit verging wie im Flug und schon machten wir uns gemeinsam auf den Rückweg. Wieder beim Schulhaus angekommen waren sich alle einig: Es war eine tolle Herbstwanderung!

 

Cufon.replace('a', { hover: true }); Cufon.replace('.trail');