Zweiter Projektmorgen

Unter dem Motto „Heb Sorg zu üsne Brüch“ fand am 28. November unser zweiter Projektmorgen im Schuljahr 2018/19 statt.

Nach einem gemeinsamen Start in der Arena, konnten die Kinder in altersdurchmischten Gruppen Christbaumschmuck und Fensterdekorationen gestalten. Der Christbaumschmuck sowie der Fensterschmuck wurde ausschliesslich aus Abfallmaterialien hergestellt unter dem Upcycling-Gedanken „aus alt mach neu!“ 

Nach der Znüni Pause gingen die Kinder wieder in ihre Klassen und vertieften dort das Tagesmotto indem ein passender Film geschaut wurde. Am Ende des Morgens trafen sich alle auf dem Schulhausplatz und die Kinder durften abwechslungsweise die Christbäume mit ihrem selbst hergestellten Weihnachtsschmuck dekorieren. Zum Abschluss wurde noch ein Weihnachtslied gesungen, bevor die Kinder in den wohlverdienten Mittag entlassen wurden.    

 

Cufon.replace('a', { hover: true }); Cufon.replace('.trail');